Information zum Anwendungsbeispiel 1

Hier sehen Sie eine igus Energikette mit Stromversorgung als Flachbandkabel (rot) und Signalleitungen als Flachbandkabel (grau)

eine Multifaserleitung in 8x3 zur Instrumentenluftversorgung mit 6 bar, sowie eine Multimix (Klarschlauch für Wasserzuleitung) 8x3 mit

1 bar Kühlwasserdruck. Durch den Klarschlauch lässt sich die Kühlwasserleitung sehr schön beobachten. Bei einer Umgebung von

ständigen 45 Grad Celsius und einer Kühlmitteltemperatur von 32 Grad Celsius hält diese Kombination gute acht Jahre durch und dies im

Dauerbetrieb rund um die Uhr. Der Austausch der Leitungen dauert ca 20 Minuten. Die Instrumentenluft wird über einen Mini-Blockverteiler

(auch von uns gefertigt) an die jeweils einzelnen Geräte verteilt.

Vom Blockverteiler zu den Geräten benutzen wir PU Leitungen.